You are currently viewing IHK gratuliert Bensheimer Familienunternehmen EDNT zum 25-jährigen Jubiläum / Spezialist für Komplettlösungen in IT und Telekommunikation

IHK gratuliert Bensheimer Familienunternehmen EDNT zum 25-jährigen Jubiläum / Spezialist für Komplettlösungen in IT und Telekommunikation

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Aktuelles

Bensheim (7. August 2023). Seit 1998 ist das familiengeführte Unternehmen EDNT am Standort Bensheim ein innovationsstarker Spezialist für IT-Systeme und -Services sowie für maßgeschneiderte Cloud-Lösungen im Telekommunikations-Sektor. An der Bergstraße und über die Region hinaus nutzen Industrieunternehmen, Dienstleister und Handwerksbetriebe die Expertise des Soft- und Hardwarehauses zur Implementierung einer passgenauen IT-Infrastruktur und von Kommunikationslösungen, die direkt auf das Unternehmen zugeschnitten werden. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein-Main-Neckar hat dem inhabergeführten Betrieb jetzt zum 25-jährigen Geburtstag gratuliert.

Simone Stratmann aus dem Bereich Unternehmen und Standort überreichte der Führungsspitze der Energie-Daten-Netzwerk-Technik GmbH (EDNT) eine Jubiläumsurkunde als Würdigung besonderer unternehmerischer Leistungen. Neben Geschäftsführer Karlheinz Knapp und seiner Frau Kerstin nahm auch Sohn Lucas Knapp an dem Lokaltermin teil, der das Unternehmen in zweiter Generation weiterführt.  Die Urkunde war verbunden mit den besten Wünschen für eine erfolgreiche wirtschaftliche Zukunft des Unternehmens in der Region – auch im Namen von IHK-Hauptgeschäftsführer Robert Lippmann und Präsident Matthias Martiné.

Der Bensheimer Karlheinz Knapp hatte sich bereits vor rund 40 Jahren als selbstständiger Software-Entwickler einen Namen gemacht. Sein erster großer Geschäftskunde war die Bensheimer Kabelaufbereitungsfirma Zirec, die bis heute zu den vielen Referenzkunden von EDNT zählt. Später entwickelt, installiert und betreut Knapp Serversysteme für eine Unternehmens-IT, die den jeweiligen Anforderungen entspricht. Eine kompromisslose Kundenorientierung sowie Fairness und Integrität sind von Beginn an die zentralen Bestandteile seiner Unternehmensphilosophie.

Im Jahr 2003 ist er Mitbegründer und Geschäftsführer der GGEW net GmbH, die als Serviceanbieter für Telekommunikation den Glasfaserausbau in der Region maßgeblich vorantreibt. Hochleistungs-Server brauchen ein schnelles und sicheres Übertragungsmedium zur Datenkommunikation, betont Karlheinz Knapp, der zu diesem Zeitpunkt seinen Stamm an Geschäftskunden immer weiter ausbaut.  Darunter viele Mittelständler und Großkonzerne, die Knapp im Kontext der zunehmenden Digitalisierung von Unternehmensprozessen intensiv begleitet.

Mit dem Ende der ISDN-Ära öffnet sich mit der IP-Telefonie ein neues Terrain, das kontinuierliches Wachstum verspricht. Die EDNT GmbH folgt dem Trend hin zu Cloud-Anwendungen und positioniert sich mit sicheren und leistungsstarken Telefonie-Lösungen an einem boomenden Markt: heute das Flaggschiff im Produktportfolio des Familienunternehmens.  Die zumeist individuell angepassten Systeme sind zunächst auf Servern in einem selbstbetriebenen Rechenzentrum am Firmenstandort Bensheim bereitgestellt. Heute werden die Cloud-Lösungen ausschließlich in den TÜV- und ISO-zertifizierten Rechenzentren der Pfalzkom im nahen Mutterstadt betrieben, die dank einer fortschrittlichen Systemarchitektur auf der Grundlage hoher technischer und organisatorischer Standards maximale Verlässlichkeit und Stabilität gewährleisten. Die lückenlose Verfügbarkeit der Services für den Kunden und die Sicherheit kritischer Geschäftsdaten stehen für EDNT an erster Stelle.

Das derzeit 15-köpfige Team besteht aus Experten aus den Sparten Entwicklung, Support, Consulting und Office-Management. Man legt Wert auf eine offene Unternehmenskultur, maximale Transparenz und flache Hierarchien, was schlanke Strukturen und schnelle Entscheidungsprozesse ermöglicht. Da Entwicklung und Support unter einem Dach stattfinden, ermöglicht EDNT eine umfangreiche Kundenbetreuung aus einer Hand. Die Wertschöpfung bleibt im Haus.